STARTSEITE > Kinderwagen

Vorgestellt: das Bergsteiger Capri Kombikinderwagen 3-in-1-System

www.eltern-zeit.de am 8. September 2014

Das Bergsteiger Capri Kombikinderwagen 3-in-1-System aus dem Hause Bergsteiger ist ein vielseitig einsetzbares Kinderwagen Set. Durch ein ausgeklügeltes System aus Bau und Zubehör kann der Wagen vom Säuglingsalter bis in das Kindergartenalter genutzt werden. Das Set von Bergsteiger gibt es in vier verschiedenen Ausführungen, dieser Artikel konzentriert sich auf die Ausführung „Capri“.

Wo ist das Modell einsetzbar?

Das Bergsteiger Capri Kombikinderwagen 3-in-1-System ist perfekt für die Stadt geeignet. Durch seine schmale und leichte Bauweise ist das Modell gut geeignet für kleine Wohnungen und PKWs. Der Klappmodus des Wagens ist enorm platzsparend. Trotzdem ist er kinderleicht aufzubauen. Die Luftbereifung und die Schwenkräder bieten genug Wendigkeit für einen Trip in die Stadt. Die Luftbereifung sorgt zusätzlich für eine ebene Fahrt bei Kopfsteinpflaster und anderen unebenen Untergründen. Weiterhin unterstützt eine spezielle Rahmenfederung das Schieben auf Unebenem Gelände.

Bergsteiger Kombi-Kinderwagen Capri bei Amazon: erhältlich in verschiedenen Farben

Bergsteiger Kombi-Kinderwagen Capri bei Amazon: erhältlich in verschiedenen Farben

Was macht den Bergsteiger Capri Kombikinderwagen besonders?

Eine Besonderheit des Bergsteiger Capri Kombikinderwagens ist die Vielfältigkeit. Der Hersteller setzte den Schwerpunkt auf die schnelle Entwicklung eines Kindes. Es sollte ein Modell sein, welches mitwächst. Der Bergsteiger Capri ist in diesem Fall ein Allroundtalent. Durch das passende Zubehör, auf welches später noch eingegangen wird, kann der Kinderwagen vom Säuglingsalter bis zum Kindergartenalter genutzt werden.

Die verarbeiteten Materialien im Rahmen des Wagens sind aus wasserabweisendem und leichtem Kunststoff. Dies bedeutet einen leichten Transport und eine ausdauernde Haltbarkeit. Sollte der Wagen mit Regenschauern oder Wasser in Berührung kommen, ist Rost an den Scharnieren so gut wie ausgeschlossen. Die Aufsätze für den Kinderwagen sind in beide Richtungen aufsteckbar und leicht abzunehmen. Sowohl kann das Kind in der Fahrtrichtung sitzen, als auch mit Blick zur Mutter.

Überdies ist der Kinderwagen nach der Sicherheitsnorm EN 1888 geprüft, EU-zertifiziert und die verwendeten Materialien sind geprüfte Stoffe nach Oeko-Tex-Standard 100. Die Fünf-Punkt-Sicherheitsgurte sind für den Schutz des Babys normgeprüft.

Vor- und Nachteile

Die Vorteile des Bergsteiger Capri Kombikinderwagen sind schnell erklärt. Der Wagen ist durch seine Leichtigkeit sehr gut zu transportieren. Durch die Klappmechanismen wird er in Sekunden komprimiert und kann überall hin mitgenommen werden. Durch den höhenverstellbaren Lenker ist der Wagen auch für große Elternpaare gut zu schieben und stellt keine Belastung für den Rücken dar.

Der Klappmechanismus ist einfach zu bedienen, ein Blick in die Bedienungsanleitung sollte reichen. Die Hinterreifen sind größer als die Vorderräder und in starren Gelenken eingearbeitet. Dies begünstigt eine gute und stabile Lenkung. Die Vorderräder sind kleiner, jedoch ebenfalls luftbereift und haben einen Schwenkmechanismus. Durch diesen Ausgleich der Räder ist der Wagen sowohl für die Innenstadt, als auch für Off-Road Touren geeignet.

Die Flexibilität des Wagens ist der größte Pluspunkt. Ein weiterer Vorteil ist das Material. Die Kunststoffoberflächen können feucht abgewischt und gereinigt werden, die Stoffbezüge können abgemacht und gewaschen werden. Hygiene ist mit diesem Kinderwagen kein Problem.

Auch die Farben des Wagens können individuell gewählt werden. Der Hersteller bietet ein Farbangebot von bis zu acht Farbkombinationen an. Auch Muster wie Blumen oder Schnörkel sind in den Stoffen eingearbeitet. So bekommt jeder Kunde seinen ganz persönlichen Bergsteiger Capri. Die großen Chromfelgen an den Hinterrädern sorgen in Verbindung mit den verschiedenen Farbgestaltungen für eine moderne und zeitgemäße Optik.

Die Nachteile des Bergsteiger Capri Kombikinderwagens könnten teilweise als Vorteile gelten. Der Klappmechanismus des Wagens besteht zu größten Teilen aus kleinen Kunststoffhacken. Der Kunststoff ist es eben, der den Kinderwagen so leicht macht. Diese Teile sind allerdings sehr dünn verarbeitet und können bei gröberem Gebrauch schnell abbrechen. Eine Reparatur ist bei den fragilen Teilen des Wagens meist nicht mehr möglich.

Ein weiterer Nachteil des Wagens bleibt dennoch das Gewicht. Natürlich ist es durch den Kunststoff sehr leicht, jedoch kann der Wagen, je nach Zubehör bis zu 15 Kilogramm wiegen. Für einen Kombikinderwagen der Preisklasse ist der Wagen zwar leicht. Dies ist aber subjektiv zu betrachten und kommt ganz und gar auf die Person an, die mit dem Wagen zu tun haben wird.

Bergsteiger Capri Kombikinderwagen bei Amazon: Die einzelnen Bestandteile des Sets

Bergsteiger Capri Kinderwagen bei Amazon: Die einzelnen Bestandteile des Sets

Wo kann man ihn erwerben?

Sollte man sich für das Bergsteiger Capri Kombikinderwagen 3 in 1 Set entscheiden, kann man sich in einem Babyfachmarkt nach dem Preis erkundigen und das Modell anschauen. Die meisten Babyfachmärkte in Deutschland vertreiben die Marke Bergsteiger. Zu den Händlern gehören unter anderem Baby-Walz und BabyOne. Auch im Internet kann man das Set bestellen. Der Händler selbst vertreibt seine Ware auf Amazon.de und Ebay. Auch andere Onlineshops, die Babyausstattungen verkaufen, bieten die Serie der Kombikinderwagen an. Eine Suche bei Google oder Preisvergleichsseiten wie Idealo lohnt sich, um den besten Preis herauszufinden.

Alternativen zum Bergsteiger Capri?

Im Internet lassen sich ebenfalls Alternativprodukte finden. Ein Alternativprodukt wäre der 3 in 1 Kombikinderwagen der Marke Coral. Das Zubehör ist im Vergleich zum Bergsteiger Capri fast gleichwertig. Auch die Verarbeitung ist ähnlich. Auch die Marke Safety 1st bietet mit seinem Produkt „ideal sportive“ eine Alternativlösung an.

Meinungen über das Bergsteiger Kinderwagen-Modell „Capri“

Bevor der Kauf des Bergsteiger Capri in Erwägung gezogen wird, sollte man sich ebenfalls im Internet andere Meinungen zu dem Modell anschauen. Plattformen wie Amazon, eBay, Testberichte.de und Dooyoo.de sind in der Regel die besten Anlaufstellen.

Die Rezensionen über den Bergsteiger Capri sind durchweg positiv. Immer wieder wird allerdings die Verarbeitung der Kunststoffteile bemängelt. In einigen Rezensionen liest man von einem starken Plastikgeruch, der jedoch laut Hersteller nach 1 – 2 Tagen verfliegt.

Am besten ist es, sich das Modell vorerst in einem Fachhandel anzuschauen und es Probe zu schieben. So bekommt man schnell einen ersten Eindruck von der Wendigkeit und dem Umgang mit dem Wagen. Mit diesen Eindrücken kann festgelegt werden, ob sich der Kinderwagen als Anschaffung lohnt. Fairerweise muss man zudem ja sagen, dass der Bergsteiger Kinderwagen Capri preislich sehr günstig ist, insbesondere in Anbetracht der umfangreichen Ausstattung.

Welches Zubehör wird geliefert?

Das Zubehör des Bergsteiger Kombikinderwagen 3 in 1 ist riesig und lässt für frischgebackene Eltern keine Wünsche offen. Neben dem Rahmen werden eine Babyschale für das Auto mitgeliefert, eine Babywanne und ein Sportsitz für die Buggy Funktion.

Dazu erhält man ebenfalls noch ein Regenschutz und ein Moskitonetz. Beide Folien werden auf dem Sonnendach des Kinderwagens angebracht. Eine große Wickeltasche und eine Einkaufstasche sind ebenfalls im Set des Bergsteiger Capri Kombikinderwagens enthalten.

Videos und Informationen auf einen Blick

Weitere Informationen zum Bergsteiger Capri Kombikinderwagen 3-in-1-System findet man unter anderem in diesem Video:

YOUTUBE: Bergsteiger Capri Kinderwagen (www.youtube.com/watch?v=aaipQkLzEoA)

Auch der Hersteller selbst zeigt auf seiner Seite alle Fakten zum Modell Capri:

Weitere Infos:

Tags: ,