www.eltern-zeit.de » Rubriken-Übersicht

Alle Artikel in der Rubrik 'Ratgeber und Wissen für Eltern'

Zahnversiegelung bei Kindern

Zahnversiegelung bei Kindern (© Sergey Nivens - Fotolia.com)

Eine Zahnversiegelung (Fissurenversiegelung) bei Kindern soll als Kariesprophylaxe dienen. Der Zahnarzt entscheidet über die Notwendigkeit einer Zahnversiegelung. Bereits bei den ersten bleibenden, vollständig durchgebrochenen, Backenzähnen kann eine Behandlung erfolgen. Für die hinteren Backenzähne übernehmen die …

Die Taufe: Ein Briefing für Atheisten und Nichtchristen

Amtshandlungen der Evangelischen Kirche bis 2010. Im Jahr 2010 wurden rund 193.000 evangelische Taufen durchgeführt. (Quelle: Statista / EKD)

Die Taufe des Nachwuchses ist für alle Menschen, die dem christlichen Glauben verwurzelt sind, ein wichtiger Akt. Entsprechend penibel sollte die Zeremonie vorbereitet werden – und es gilt, diverse Vorgaben zu beachten. Vor allem für …

Ein gesundes Frühstück für die Kinder, und was in die Schule mitgeben?

Was gibt es heute zum Frühstück? (© Miredi / Fotolia)

Morgens halb sieben in Deutschland: Wecker klingeln, werden mürrisch zum Schweigen gebracht. Decken werden über verstruppelte kleine Köpfe gezogen, Kopfkissen gegen die Ohren gedrückt. Den elterlichen Ruf quittiert man mit „Nur noch fünf Minuten!“ und …

Verstopfung bei Kindern & Babys: Mittel und Maßnahmen

Verstopfung bei Kindern: Einige Arzneimittel wie z.B. das Mittel Microlax® sind sogar für Säuglinge zugelassen (Screenshot www.microlax.de/geeignet-fuer/verstopfung-bei-kindern-und-babys.html)

Verstopfung, in der medizinischen Fachterminologie auch als Obstipation bezeichnet, ist kein seltenes Problem im Kindes- und Kleinkindalter. Auch wenn es sich um eine grundsätzlich harmlose Störung der Verdauung ohne direkten Krankheitswert handelt, kann eine Verstopfung …

Baby-freundliches und kindersicheres Bad einrichten

Manchmal schlägt das Leben Purzelbäume und alles scheint sich zu überschlagen. Der erste Nachwuchs hat sich angekündigt und der Hausbau geht voran. Schon steht die Planung der Innenausstattung im Raum. Nun stellt sich natürlich die …

Nabelschnurblut einlagern? >>> Ein ausführlicher Überblick über die Einlagerung von Stammzellen aus Nabelschnurblut in private oder öffentliche Stammzellenbanken

Seracell Nabelschnurblutbank verteidigt sich gegen Diffamierung ihrer Branche (Screenshot der Pressemitteilung von 06.07.2011)

Bis vor einigen Jahren in der Öffentlichkeit nahezu unbekannt, ist der Begriff „Stammzellen“ mittlerweile zu einer Zauberformel geworden, mit der in naher Zukunft fast alle unsere medizinischen Probleme gelöst werden sollen. Und angehende Eltern kommen …

Akute Mittelohrentzündung bei Kindern (Otitis media)

Untersuchung eines Kleinkinds beim HNO / Ohrenarzt: Steckt hinter dem Schmerz und Pochen im Ohr eine akute Mittelohrentzündung? (Alexander Raths / Fotolia)

Gerade Kleinkinder sind vergleichsweise häufig von einer (akuten) Mittelohrentzündung betroffen (Otitis media). Hierbei handelt es sich um eine Infektionskrankheit, die oft bei Babys im Alter von 6-18 Monaten auftritt und aus bisher noch ungeklärten Gründen …

Der erste Urlaub: Mit den Kleinen an die See – warum Meeresluft der Babyhaut gut tut

Mit dem Baby an die Ostsee - die Meeresluft tut der Haut von Baby (und Elttern) gut (© Digital Vision / Thinkstock)

Früher oder später ist es bei jedem Winzling einmal so weit: Babys erster Urlaub steht an! Geht es mit den ganz Kleinen auf Reisen, so stellen sich viele Eltern die Frage, welches Reiseziel denn überhaupt …

Ernährungsplan Schwangerschaft: Was sollten Schwangere bei ihrer Ernährung unbedingt beachten und warum?

Ausgewogene Ernährung in der Schwangerschaft: Während im Allgemeinen man recht gut damit fährt, sich eine 'ausgewogenen Ernährung' zusammenzustellen, gilt bei Schwangeren dieses 'ausgewogen' nur mit Einschränkungen. Manche Sachen dürften auf dem Ernährungsplan Schwangerschaft nicht drauf stehen, andere Bestandteile sollten nun deutlich häufiger auf den Tisch und in den Magen (© Elena Schweitzer / Fotolia)

Frage des Tages: Brauchen Schwangere einen speziellen Ernährungsplan in der Schwangerschaft? Was darf nicht mehr gegessen werden, was braucht’s häufiger?
Eine ausgewogene, vollwertige Ernährung und eine ausreichende Zufuhr von Nährstoffen sind in jeder Lebensphase für …

Elterngeld, Landeserziehungsgeld und Mehrlingsgeburtenprogramm – Förderung von Kind und Eltern in Baden-Württemberg

© Pressmaster/Fotolia

Die Geburtenrate in Deutschland ist schon seit Jahren relativ niedrig. Deshalb hat der Gesetzgeber eine ganze Reihe von finanziellen Anreizen geschaffen, die Paaren den Kinderwunsch deutlich erleichtern sollen. Einige dieser Angebote, zum Beispiel das Elterngeld, …

Kinder mehrsprachig erziehen – die Vor- und Nachteile

Mehrsprachigkeit in der Schule (© Jupiterimages/Pixland/Thinkstock)

Mittlerweile ist es keine Seltenheit mehr, dass im privaten Umfeld von Kleinkindern zwei oder gar noch mehr verschiedene Sprachen gesprochen werden. Viele Eltern sind jedoch unsicher: Sollen sie ihre Kinder dann auch mehrsprachig erziehen oder …

Der erste Schulranzen – worauf beim Kauf achten?

Stiftung Warentest: Schulranzen im Vergleich (Screenshot www.test.de/Schulranzen-Die-besten-fuer-Ihr-Kind-1765493-0/ am 05.12.2012)

Wenn es um das Thema „der erste Schulranzen“ geht, ist guter Rat teuer. Damit ist nicht gemeint, dass ein gekauftes Produkt unbedingt einen hohen Preis haben muss, um etwas zu taugen. Vielmehr sollte man sich …

So klappt es mit dem Kinderwunsch: 7 Tipps > Über Zykluskalender, Sex an fruchtbaren Tagen, die richtige Ernährung mit Vitaminen und ein reduziertes Stress-Level

Fruchtbare Tage ermitteln: Eine von verschiedenen Vorgehensweisen ist das regelmäßige Messen der Körpertemperatur und das Aufzeichnen einer Temperaturkurve (© Stockbyte/Thinkstock)

Für Paare mit einem Kinderwunsch ist es äußerst frustrierend, wenn der Schwangerschaftstest wieder einmal negativ ausgefallen ist. Nun muss erneut einen Monat lang gezittert werden – hoffentlich klappt es in diesem Übungszyklus! Glücklicherweise können Sie …

Die Formalien des Heiratens – Was braucht man an Unterlagen, und woher bekommt man diese?

Ein Ehevertrag ist nur in ganz bestimmten Fällen nötig bzw. sinnvoll, andere Dokumente wie eine Geburtsurkunde und eine Meldebescheinigung braucht man jedoch immer, um den amtlich-rechtlichen Teil sauber durchzuziehen (© Pixelot / Fotolia)

Wenn Sie und Ihre Partnerin bzw. Ihr Partner sich entschließen zu heiraten, benötigen Sie einige Dokumente, die Sie Ihrem Standesamt vorlegen müssen („Anmeldung zur Trauung“). Erst wenn diese Dokumente dem zuständigen Standesamt vollständig vorliegen, können …

Sparen mit Gutscheinen: Kinderklamotten und Spielzeug online mit Rabatt kaufen

Sparen mit Gutscheinen für Babywalz & Co (© Dan Race / Fotolia)

Beim Kauf von Kinderkleidung und Spielzeug, vor allem aber bei der Erstausstattung fürs Baby, müssen Eltern eine ganze Menge Geld investieren, wenn sie nicht alle Sachen gebraucht kaufen möchten. Vor allem Babys wachsen im ersten …

NT-Screening: Ist die Nackentransparenz-Messung als Schwangerschaftsuntersuchung sinnvoll?

NT Screening Nackenfaltentransparenzmessung

Eine schwangere Frau muss in regelmäßigen Abständen zur Routineuntersuchung zum Frauenarzt, um die Entwicklung ihres ungeborenen Babys kontrollieren zu lassen. Solche Routineuntersuchungen gehören während einer Schwangerschaft zum Pflichtprogramm einer werdenden Mutter und werden auch von …

Neugeborenenakne – was muss man wissen?

Neugeborenenakne, Babyakne oder 'acne neonatorum' - Fast jedes 5. Kind leidet darunter (© Elena Stepanova / Fotolia)

Neugeborene haben noch kein hervorragend ausgeprägtes Immunsystem und sind schnell anfällig für Krankheiten und Umweltreizungen. Auch die Haut hat noch kein perfektes Schutzschild, weshalb es für Eltern immer wieder wichtig ist, den Nachwuchs gut zu …

Schwangerschafts-Untersuchungen

Bei der Schwangerenvorsorge werden Schwangere beraten und der Gesundheitszustand von Mutter und Kind durch Arzt und Hebamme überwacht. Die Schwangerenvorsorge dient der Erfassung von Risikofaktoren und dem Erkennen und Behandeln von Erkrankungen. Bei jedem Vorsorgetermin …